´ Die Erzählung Kindle â

Genettes „Diskurs der Erzählung“ ist die theoretisch anspruchsvollste ausgewogenste und kohärenteste – zugleich aber auch eine hochgradig „praktikable“ Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein „Studienbuch“ im besten Sinn des Wortes Dies Werk schreibt Jonathan Culler „ist unschätzbar weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt Als bislang gründlichster Versuch die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren zu benennen und zu veranschaulichen wird es allen unverzichtbar werden die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt habenGenettes „Diskurs der Erzählung“ ist die theoretisch anspruchsvollste ausgewogenste und kohärenteste – zugleich aber auch eine hochgradig „praktikable“ Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein „Studienbuch“ im besten Sinn des Wortes Dies Werk schreibt Jonathan Culler „ist unschätzbar weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt Als bislang gründlichster Versuch die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren zu benennen und zu veranschaulichen wird es allen unverzichtbar werden die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt habenGenettes „Diskurs der Erzählung“ ist die theoretisch anspruchsvollste ausgewogenste und kohärenteste – zugleich aber auch eine hochgradig „praktikable“ Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein „Studienbuch“ im besten Sinn des Wortes Dies Werk schreibt Jonathan Culler „ist unschätzbar weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt Als bislang gründlichster Versuch die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren zu benennen und zu veranschaulichen wird es allen unverzichtbar werden die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt haben


4 thoughts on “Die Erzählung